News

Vereinsmeisterschaft 2014

21. Juni 2014 • 09:35 Uhr

Heute fanden in der Turnhalle des Samuel-von-Pufendorf Gymnasiums in Flöha die Vereinsmeisterschaften des TSV Flöha 1848 e. V. und des TKV Flöha/Plaue e. V. statt. An die Geräte gingen insgesamt 27 Turnerinnen und Turner.Bei den Mädchen in der kleinsten Altersklasse, der 7-jährigen und jünger gewann vom TSV Flöha Emma Beuchel, Lilly Nötzold erreichte den zweiten Platz und Clementine erhielt die Bronzemedaille. In der AK 8/9 wurde Ellionor Dutschke vom TKV Flöha erste. Erste in der Altersklasse 10/11 wurde Josephine Thiele vom TSV Flöha, zweite wurde Vivian Grunewald vom TKV Flöha und Bronze bekam Nina Bochmann vom TSV Flöha. In der AK 12/13 erturnte sich Nadine Börner Gold, Silber bekam Jeannette Arnold und dritte wurde Luisa Rein alle vom TSV Flöha. In der Kürstufe 4 der Altersklasse 14/15 wurde Patricia Otto vom TSV Flöha erste. In der AK 16/17 KM 4 gewann Pauline Hennig, Silber erkämpfte sich Julia Barthel beide vom TSV Flöha. ► Artikel vollständig anzeigen

Reicher Medaillensegen für die Flöhaer Turnerinnen und Turner

17. Juni 2014 • 10:20 Uhr

Ein langes Wettkampfwochenende liegt hinter den Turnerinnen und Turnern der Flöhaer Turnvereine. Am 14.06. und 15.06.2014 fanden in Mittweida die Kreis- Kinder- und Jugendspiele im Gerätturnen statt. Am Sonnabend wurden die Mehrkampftitel und die Besten an den einzelnen Geräten im Pflichtbereich in den Altersklassen 6 bis 13 Jahren ermittelt. Am Sonntag galt es für die Mädchen und Jungen in den modifizierten Kürstufen in den Altersklassen 12 bis 17 Jahren bestmögliche Leistungen zu zeigen. Insgesamt 9 Turnerinnen und 6 Turner starteten für die Flöhaer Vereine TKV und TSV 1848. Die Mädchen erkämpften sich insgesamt 17 Medaillen. Die erfolgreichsten Turnerinnen waren Nataly Sophie Schröder, die sich Gold im Mehrkampf (49,00 Punkte) in der modifizierten Kürstufe III AK 16/17 erturnte sowie Gold am Sprung, Stufenbarren und Schwebebalken sowie Bronze am Boden holte und Josephine Thiele in der Pflicht AK 11. ► Artikel vollständig anzeigen

Kreis-, Kinder- und Jugendspiele 2014

15. Juni 2014 • 19:00 Uhr

Am 15. Juni 2014 fanden in Mittweida die Kreis-Kinder-und Jugendspiele statt.Bei den Mädchen in der Altersklasse 14/15 KM 4 erturnte sich Patricia Otto den 5. Platz im Mehrkampf und den 2. Platz am Stufenbarren. In der AK 16/17 KM 3 gingen zwei Starter vom TSV Flöha an die Geräte: Wilma Gerold und Nataly-Sophie Schöder. Wilma wurde im Mehrkampf 3. ebenso am Sprung und am Schwebebalken 2.. Nataly belegte den 1. Platz im Mehrkampf, außerdem am Stufenbarren, Schwebebalken und Sprung. Am Boden wurde sie 3.. Bei den Jungs in der Altersklasse 14/15 KM 5 ging Michael Filippenkow an den Start und belegte einen guten 2. Platz im Mehrkampf. Am Pauschenpferd und am Sprung wurde er sogar 1. und am Reck, Barren, Boden und den Ringen 2.. Tobias Vogel startete in der AK 16/17 KM 4 und belegte im Mehrkampf sowie an allen Geräten den 1. ► Artikel vollständig anzeigen

Zwei Pokale für TSV-Turner zum Landesturnfest

01. Juni 2014 • 17:50 Uhr

Vom 30.05. - 01.06.2014 fand das 7.Landesturnfest des sächsischen Turnverbandes in Bad Düben statt. Zahlreiche Veranstaltungen, Wettkämpfe und Fortbildungsangebote füllten das Programm am Wochenende. Der TSV Flöha war mit 4 Turnerinnen und 2 Turnern zu den Turnwettkämpfen angereist. Mandy Hauschke AK 18+ KM3, Wilma Gerold AK 16/17 KM3, Pauline Hennig AK 16/17 KM4, Patricia Otto AK 14/15 KM4 sowie Tobias Vogel AK 16/17 KM4 und Michael Filippenkow AK 14/15 KM5 wollten auch unter Freiluftbedingungen ihre Leistungen an den einzelnen Geräten optimal präsentieren. Geturnt wurde bei strahlendem Sonnenschein unter freiem Himmel. Mandy und Wilma erturnten sich in ihren Leistungsklassen den 18. bzw. 17. Platz. Pauline verpasste durch einen Sturz am Zitterbalken als 7. eine Platzierung unter den besten Sechs. Besser lief es bei Patricia. Sie turnte einen sehr guten Wettkampf, präsentierte alle Übungen ohne größere Patzer und wurde dafür mit Platz 5 belohnt. ► Artikel vollständig anzeigen

Landesturnfest 2014

31. Mai 2014 • 23:00 Uhr

Heute (31. Mai 2014) fand das 7. Landesturnfest im Gerätturnen in Bad Düben statt. Vom TSV Flöha gingen sechs Turnerinnen und Turner an den Start.Mit dem ersten Durchgang begannen Wilma Gerold und Michael Filippenkow ihren Wettkampf. Michael turnte einen sehr sauberen und fehlerfreien Wettkampf, seine Belohnung war der 1. Platz. Wilma turnte ebenfalls sehr sauber, ging jedoch am Stufenbarren und Schwebebalken vom Gerät und erreichte dadurch nur einen 16.Platz.Im zweiten Durchgang ging Mandy Hauschke an den Start. Sie turnte einen guten Wettkampf, musste sich jedoch nach einem Sturz am Schwebebalken mit dem 18. Platz zufrieden geben.Im dritten Durchgang turnten Patricia Otto, Pauline Hennig und Tobias Vogel. Patricia absolvierte einen fehlerfreien Wettkampf und konnte sich über einen sehr guten 5. Platz freuen. Pauline turnte einen fast fehlerfreien Wettkampf und erreichte einen guten 7.Platz. Tobias absolvierte ebenfalls einen konzentrierten Wettkampf. ► Artikel vollständig anzeigen

TSV 1848 Flöha erfolgreich bei den Sachsenmeisterschaften im Gerätturnen

11. Mai 2014 • 11:45 Uhr

Am Wochenende waren Chemnitz und Leipzig Gastgeberstädte für die Sachsenmeisterschaften im Gerätturnen im Einzelmehrkampf im männlichen und weiblichen Bereich. Vom TSV 1848 Flöha hatten sich Toni Horna AK 14/15 KM 4, Michael Filippenkow AK 14/15 KM 5, Tobias Vogel AK 16/17 KM 4 und Michél Lohs AK 18+ KM 4 sowie Nataly Sophie Schröder AK 16/17 KM 3 für diese Wettkämpfe qualifiziert.Toni und Nataly konnten krankheitsbedingt ihre Chancen leider nicht wahrnehmen. Michael, Tobias und Michél wollten ihre guten Trainingsergebnisse auch im Wettkampf erfolgreich umsetzen und als Basis in diesem hochklassigen Wettkampf nutzen. Michael turnte sehr konzentriert und konnte schwierige neu erlernte Elemente auch im Wettkampf fehlerfrei ausführen. Leider büßte er durch einen Konzentrationsfehler am Barren wertvolle Punkte ein, die ihm den Sprung aufs Siegerpodest kosteten. Mit Platz 4 schaffte er trotzdem ein Spitzenergebnis. ► Artikel vollständig anzeigen

Nataly und Pauline qualifizieren sich für die Wettkämpfe auf Landesebene

27. April 2014 • 17:30 Uhr

Am Sonnabend, den 26.04.2014, fanden in der Hartmann- Halle in Chemnitz die Turnbezirksmeisterschaften im weiblichen Bereich in den modifizierten Kürstufen IV, III und II im Einzelmehrkampf statt. In zwei Durchgängen präsentierten die jeweils besten Turnerinnen aus den einzelnen Turnkreisen ihre Übungen vor den Augen der Kampfrichter.Vom TSV 1848 Flöha hatten sich insgesamt 12 Turnerinnen qualifiziert. Krankheitsbedingt mussten jedoch Nadine Börner und Julia Barthel auf einen Start verzichten.Im 1. Durchgang turnten in der modifizierten Kürstufe IV AK 18+ Claudia Gärtner, Jana Börner und Franziska Jung. Aufgrund eines Patzers am Stufenbarren verpasste Franziska mit Platz 7 im Mehrkampf nur knapp die Qualifikation zur Landesbestenermittlung in Bad Düben. Auch Jana musste einen unfreiwilligen Abgang am Stufenbarren in Kauf nehmen und sich am Ende mit Platz 9 begnügen. Claudia Gärtner belegte in dieser AK Platz 12. ► Artikel vollständig anzeigen

26. April 2014 • Bezirksmeisterschaften der Frauen

27. April 2014 • 14:31 Uhr

Gestern waren die Bezirksmeisterschaften Gerätturnen im weiblichen Bereich. Im ersten Durchgang am Vormittag haben alle ihre Übungen mehr oder weniger sauber durchgeturnt und es gab glücklicherweise keine Stürze. Franziska erreichte einen guten siebenten Platz, Jana wurde neunte und Claudia zwölfte. Nataly erturnte sich den sechsten Platz und bei Wilma lief es nicht ganz so gut. Es haben sich alle angestrengt, aber die Konkurrenz war einfach stärker. Nataly qualifizierte sich für die Sachsenmeisterschaft im Mai in Leipzig.Im zweiten Durchgang waren es insgesamt fünf Starterrinnen des TSV Flöha 1848, die in der AK 12/13, 14/15 und 16/17 in der KM 4 an den Start gingen. Nach dem zügigem Wettkampf konnte die Siegerehrung auch schon eine anderthalb Stunde eher durchgeführt werden. Die beiden Jüngsten, Jeanette und Luisa, bemühten sich sehr, doch es passierten einige kleine Fehler und somit landeten sie im hinteren Mittelfeld. ► Artikel vollständig anzeigen

1x Silber und 2x Bronze für TSV-Turner bei den Bezirksmeisterschaften 2014

14. April 2014 • 12:35 Uhr

Am Sonntag, den 13.04.2014, starteten 6 Turner des TSV Flöha sowie Ryan-Matthew Klasbeck und Elias Grunewald vom TKV Flöha im Chemnitzer Sportforum in die Titelkämpfe um die Bezirksmeister des Turnbezirkes Chemnitz. Ryan-Matthew in der AK 7, Elias, AK 8/9 sowie Bastian Kochan, AK10/11, Pascal Klasbeck, AK 12/13, Michael Filppenkow AK 14/15 KM5, Toni Horna AK 14/15 KM4, Tobias Vogel AK 16/17 KM4, und Michél Lohs AK 18+ KM4 sollten für ihr fleißiges Trainieren mit gute Platzierungen belohnt werden. Ryan-Matthew und Elias erturnten sich in ihren Altersklassen als 9. einen Platz unter den besten 10. Durch einen Sturz am Barren verpasste Bastian leider eine Top-Ten-Platzierung, schaffte aber mit Platz 14 als einer der jüngsten in seiner Altersklasse ein gutes Ergebnis. ► Artikel vollständig anzeigen

Er Erfolgreiche Turnkreismeisterschaften in Gymnasiumsporthalle Flöha

24. März 2014 • 06:35 Uhr

Der TSV Flöha 1848 war am 22.03.2014 Ausrichter der Turnkreismeisterschaften des Turnkreises Freiberg im weiblichen und männlichen Bereich. Diese fanden in der Turnhalle des S. von Pufendorf-Gymnasiums Flöha statt, wo Turnerinnen und Turner aus Augustusburg, Gahlenz, Niederwiesa, Freiberg, Langenau und Flöha bei sehr guten Wettkampfbedingungen die Kreismeister ermittelten.Vormittags fanden die Wettbewerbe der weiblichen Altersklassen 6 und jünger, 7, 8/9 und 10/11 Pflicht im Einzel- und Mannschaftsmehrkampf statt. Vor den strengen Augen der Kampfrichter gab jede Turnerin ihr Bestes und sehr gute Übungen wurden auch von den zahlreichen Zuschauern mit Beifall honoriert. Den Kreismeistertitel in der AK 6 erturnte Laura Limbach von SV Niederwiesa, in der AK 7 gewann Clara Friedrich vom TSV Gahlenz, Paula Uhlig vom TSV Gahlenz war die Beste in der AK 8/9 und in der AK 10/11 siegte Josephine Thiele vom TSV Flöha. ► Artikel vollständig anzeigen