News

Drei Tage Sport, Spaß und Schweiß

01. September 2019 • 21:45 Uhr

Nach zwei Jahren war es wieder soweit! Vom 30. August 2019 bis zum 01. September 2019 nutzten 31 Turnerinnen und Turner des TSV Flöha 1848 e.V. das Wochenende, um im Sportpark Rabenberg trainieren zu können. An den Geräten wurden sowohl bekannte Übungsabläufe gefestigt als auch neue Elemente ausprobiert. Ermöglicht wurde dies durch die sehr guten Bedingungen vor Ort. Das Trainingslager dient vor allem dazu, die bevorstehenden Wettkämpfe im zweiten Halbjahr vorzubereiten.Muskelkater entstand nicht nur durch die vielen Trainingszeiten an den Turngeräten, sondern auch durch Kraftübungen im Fitnessraum und beim Schwimmen.Das schweißtreibende Wochenende verging wie im Flug. Nun freuen sich schon alle auf einen erneuten Besuch. ► Artikel vollständig anzeigen

Platz 5 für den TSV 1848 Flöha bei den Sachsenmeisterschaften im Gerätturnen

14. Mai 2019 • 20:30 Uhr

Eine Turnerin und zwei Turner des TSV Flöha1848 hatten sich bei den Bezirksmeisterschaften des Turnbezirkes Chemnitz für die Sächsischen Einzelmeisterschaften im Gerätturnen qualifiziert. Alle drei wollten bei den am 11. und 12. Mai in der Richard- Hartmann-Halle bzw. dem Sportforum Chemnitz ausgetragenen Meisterschaften in den Kürleistungsklassen LK 2-3 der AK 11-18+ den Turnkreis 2 erfolgreich vertreten.Leider konnten Nataly-Sophie Schröder in der LK 2 AK 18+ und Domenic Kuhl LK 3 AK 18+ ihre Startchance krankheitsbedingt nicht wahrnehmen. So lag die ganze Verantwortung bei Nico Treffkorn (AK18-29 LK 2) sich gegen die besten Turner der Turnbezirke Dresden, Leipzig und Chemnitz zu behaupten. Für ihn galt es, sein Leistungsvermögen voll abzurufen und möglichst fehlerfrei an allen sechs Geräten durch zu turnen. Nico turnte einen sehr ausgeglichenen Wettkampf, was sich am Ende auszahlen sollte. Besonders an den Ringen, am Barren und am Reck konnte er punkten. Als 5. ► Artikel vollständig anzeigen

Zwei Turnbezirksmeistertitel für den TSV Flöha 1848

05. Mai 2019 • 19:30 Uhr

Die Mädchen der Altersklassen 7, 8/9 und 10/11 turnten am 14.04.2019 in Annaberg um die Titel zu den Bezirksspielen. Am vergangenen Wochenende kämpften die besten Turnerinnen in den Kürleistungsklassen und bereits am 31.03.2019 die besten Turner des Pflicht- und Kürbereiches der einzelnen Turnkreise des Bezirkes Chemnitz in Treuen und im Sportforum Chemnitz um die Bezirksmeistertitel sowie die Tickets zu den Sachsenmeisterschaften.Vom TSV Flöha hatten sich für die Pflichtwettkämpfe Hannah Börner AK 7 und Tessa Krönert AK 10/11 sowie Toni Umlauft AK 8/9 qualifiziert. Bei ihrer zweiten Bezirksmeisterschaft erturnte sich Hannah mit Platz 11 ein sehr gutes Ergebnis. Für Tessa reichte es am Ende nur zu Platz 41. Toni verbesserte sich zum Vorjahr und beendete den Wettkampf als 8.Bei den Kürwettkämpfen im männlichen Bereich starteten 4 Turner des TSV Flöha im Chemnitzer Sportforum in die Titelkämpfe. ► Artikel vollständig anzeigen

Geturnt wird überall

29. März 2019 • 16:15 Uhr

Luisa Rein turnt in Ihrer Freizeit beim TSV Flöha 1848 e.V. Doch seit Juni 2018 pausierte das Turnen. Zu diesem Zeitpunkt begann ihr Auslandsjahr als Schülerin in den Vereiningten Staaten von Amerika. In Alpharetta, nördlich von Atlanta (Hauptstadt des US-Bundesstaat Georgia), wurde Luisa herzlich von ihrer Gastfamilie sowie Mitschülerinnen, Mitschülern und Lehrkräften aufgenommen.Aufgrund der Vielzahl an außerschulischen Angeboten entschied sich Luisa, von Juli 2018 bis Januar 2019, Basketball zu spielen. Die Angebote ändern sich jedes Semester. Seit Ende Februar 2019 geht sie zu ihren sportlichen Wurzeln zurück - dem Turnen. Im Kunstturnzentrum “All Around Gymnastics” trainiert sie nun bei optimalen Bedingungen, die jedes Turnerherz höher schlagen lassen, wöchentlich einmal für eine Stunde. Das Training ist zugleich die Vorbereitung für ihren ersten Wettkampf in diesem Jahr, sobald Luisa Ende Mai 2019 wieder zurück in der Heimat sein wird. ► Artikel vollständig anzeigen

Alfred Löser – jüngster Sieger der Turnkreisspiele 2019

24. März 2019 • 18:30 Uhr

115 Turnerinnen und Turner starteten zu den Kreistitelkämpfen 2019. Unter Leitung der Abteilung Turnen des TSV Flöha 1848 richtete der Turnkreis 2 diese Wettkämpfe im Gerätturnen 2019 wieder in der Sporthalle des S.-v.- Pufendorf-Gymnasiums aus. Die Turnerinnen und Turner aus Gahlenz, Niederwiesa, Freiberg, Langenau und Flöha fanden am 23.03.2019 in der Sporthalle wieder sehr gute Wettkampfbedingungen vor.Die Wettbewerbe begannen am Vormittag mit den Pflichtwettkämpfen der weiblichen Altersklassen 7 und jünger, 8/9 und 10/11 im Einzel- und Mannschaftsmehrkampf. Besonders für die kleinsten Turnerinnen ist die Aufregung groß, um alle Übungen fehlerfrei zu präsentieren. Die zahlreich erschienenen Zuschauer unterstützten die Turnerinnen, indem viele sehr gute Leistungen mit Beifall honoriert wurden. In der AK 7 und jünger konnte Hannah Börner vom TSV alle Übungen mit Bravour darbieten und siegte im Mehrkampf. ► Artikel vollständig anzeigen

Die Turnhalle wird zum Klassenzimmer beim 35. Paarturnen in Friedrichsgrün

10. März 2019 • 21:40 Uhr

Am Samstag, den 09.03.2019 fand in Friedrichsgrün die 35. Auflage des traditionellen Paarturnens statt. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Meisterschaften im Gerätturnen, zog jede Turnerin vor Wettkampfbeginn ein Los und bestimmte somit ihren Turnpartner. Tobias Vogel und Wilma Gerold vertraten in dem hochkarätigen Starterfeld unseren Verein. Tobias bildete ein Paar mit Thorgund Nemec vom TuS Weinböhla und Wilma bestritt den Wettkampf gemeinsam mit Scott Sternitzke vom ATV Garnsdorf. Beide Paare turnten einen sauberen Wettkampf und erreichten unter insgesamt 33 Turnpaaren sehr starke Top-Ten-Platzierungen. Dabei verpassten Tobias und seine Partnerin mit dem undankbaren vierten Platz sogar nur sehr knapp einen Podestplatz. ► Artikel vollständig anzeigen

Die ersten Wettkämpfe 2019 erfolgreich gemeistert

30. Januar 2019 • 23:30 Uhr

Mit vielen guten Vorsätzen starteten die Turnerinnen und Turner in das Wettkampfjahr 2019. Begonnen wurde am 19. Januar in der Turnhalle Niederwiesa beim 32. Traktorpokal. Eine Frauen- und eine Männermannschaft des TSV Flöha kämpften um die Pokale. Gegen sieben weitere Mannschaften behauptete sich das Team der Frauen mit Jana Börner, Nadine Börner, Josephine Thiele und Nina Bochmann und erreichte am Ende einen guten Platz 3. Konkurrenzlos präsentierte das Team der Herren, bestehend aus Michél Lohs, Domenic Kuhl und Timmy Luca Baldauf, seine Leistungen und holte somit für ein Jahr die Trophäe nach Flöha. Glücklicherweise wurde der traditionelle „Pechvogelpokal“ in diesem Jahr nicht an den TSV Flöha verliehen.Eine Woche später, am Samstag, den 26. Januar 2019, fand das 62. Meißner Hallenturnfest statt. Drei Flöhaer Turnerinnen stellten sich der starken Konkurrenz, welche teilweise sogar von außerhalb der sächsischen Landesgrenze anreiste. ► Artikel vollständig anzeigen

So schnell vergehen 365 Tage

21. Dezember 2018 • 20:05 Uhr

Kaum hatte das Jahr 2018 begonnen, fuhren wir zu den ersten Wettkämpfen in Niederwiesa (Traktorpokalturnen) und Meißen (Hallenturnfest). Es folgten die Kreis-, Bezirks- und Sachsenmeisterschaften sowie die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele. Nach der Sommerpause folgten mit der Landesliga und der sächsischen Mannschaftsmeisterschaft zwei hochrangige Mannschaftswettkämpfe. Zum Abschluss nahmen wir an den weihnachtlichen Veranstaltungen in Grünhainichen und Auerswalde teil. Nachdem wir viele Elemente und Übungen neu erlernten, uns erfolgreich bei Wettkämpfen präsentierten und viele schöne gemeinsame Trainingsstunden erlebten, können wir uns in die verdiente Weihnachtspause verabschieden. Doch schon im Januar werden wir die neue Wettkampfsaison eröffnen. Auch im Jahr 2019 wird die Abteilung Turnen des TSV Flöha 1848 e.V. Gastgeber für zwei Wettkämpfe sein. Am 23. März 2019 finden die Turnkreisspiele und vom 15. Juni bis 16. ► Artikel vollständig anzeigen

Weihnachtsbaumkugeln anstatt Medaillen

09. Dezember 2018 • 13:00 Uhr

Wie bereits in den letzten Jahren ging mit dem Weihnachtsturnen am Sonnabend, den 08.12.18, in Auerswalde für die Turnerinnen des TSV Flöha das Wettkampfjahr zu Ende. Als Ausrichter fungierte der SV Wacker Auerswalde, der zu diesem Wettkampf auch in diesem Jahr über 80 Turnerinnen in der kleinen Halle begrüßen konnte. Der TSV Flöha war mit insgesamt 18 Turnerinnen vertreten. Etwas anders als die anderen Wettkämpfe bestritten die Mädchen der Pflicht einen Dreikampf an den Geräten Boden, Sprung und Reck. Dazu kam noch 1 Kraftstation. In der AK 9 belegte Carlin Einenkel Platz 3, Zahra Shujaat Platz 10, Angelina Oettel Platz 12 und Freya-Lotte Kausch, die ihren 1. Wettkampf absolvierte Platz 16. In der AK 11 erturnte sich Lina Arnold Bronze. ► Artikel vollständig anzeigen

Vom Pech verfolgt doch am Ende belohnt

29. Oktober 2018 • 17:05 Uhr

Das Wochenende stand ganz im Zeichen der Sächsischen Mannschaftsmeisterschaften, Relegation und Qualifikation für die Landesliga im weiblichen und männlichen Bereich. Die Wettkämpfe wurden in der Richard- Hartmann-Halle in Chemnitz ausgetragen.Am Sonnabend, den 27.10.2018, musste die Damenmannschaft des TSV Flöha noch einmal an die Geräte, um den Startplatz in der Landesliga für 2019 zu erhalten. Nach der Vorrunde Mitte September bereiteten sich die Turnerinnen erneut intensiv auf diesen Wettkampf vor, immer mit dem Ziel, den Startplatz in der Liga zu sichern. Doch schon kurz vor dem Ereignis musste die Mannschaft für Yvonne Clausnitzer, welche krankheitsbedingt ausfiel, einen Ersatz finden. Josephine Thiele sollte das Team auffüllen und an zwei Geräten (Sprung und Schwebebalken) zum Einsatz kommen. ► Artikel vollständig anzeigen